Nachricht

Neues Kursangebot für Ehrenamtliche

 "Sie tragen Frucht noch im Alter"

Psalm 92,15 

 

Das Dezernat Seelsorge im Erzbischöflichen Ordinariat in Berlin startet im Februar 2018 gemeinsam mit der Caritas Altenhilfe GGmbH einen Einführungskurs für Ehrenamtliche, die alte Menschen seelsorgerlich begleiten möchten.

Sie interessieren sich dafür, ältere Menschen in deren Zuhause oder in einer Pflegeeinrichtung zu besuchen und seelsorgerlich zu begleiten?

Der Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit dem Älterwerden auseinanderzusetzen: Altern wird als Lebensabschnitt betrachtet, in dem einerseits die körperlichen Kräfte nachlassen und Pflegebedürftigkeit entstehen kann, andererseits sich eine geistige Reifung vollzieht, die die Chance auf Vervollkommnung des persönlichen Lebens gibt.

Sie erhalten

  • Impulse und Informationen über Alt-Werden und Alt-Sein
  • Ermutigung über Glaubens- und Sinnfragen zu sprechen und den Glauben zu feiern
  • Kompetenzen, um alte Menschen Zuhause oder im Pflegeheim seelsorgerlich zu begleiten.

An den 12 Kursabenden haben Sie die Gelegenheit, in einer kleinen Gruppe zu lernen, die eigenen Fähigkeiten zu stärken, hilfreiche Gespräche zu führen, auch in Glaubens- und Sinnfragen sprachfähig zu sein und den Glauben gemeinsam zu feiern.

Kursinhalte:

Der erste Eindruck - Motivation und Erwartungen

Was heißt hier alt? Altersbilder. Erfahrungen mit Alter und Sterblichkeit

Hören und Verstehen. Hilfreich Gespräche führen

Wenn ich selbst nicht mehr kann. Gesetzliche Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

So war das für mich. Biographische Gespräche

Seelsorge. Selbstverständnis und kirchlicher Auftrag

Wenn der Körper Grenzen setzt. Begegnung mit körperlich eingeschränkten Menschen

Wenn ich mich nicht mehr finde. Seelsorge bei Menschen mit Demenz

Warum tust DU mir das an? Gottesbilder in Schmerz und Leid

Was mich stark macht. Kraftquellen in meinem Leben

Gemeinsam beten und Gott feiern. Gestaltung von Gebet und Andachten

Und jetzt brauche ich Pflege. Das System der Pflege Zuhause, in der Tagespflege, im Heim

Ich komme Sie heute besuchen. rolle und Aufgaben im Seelsorgerlichen Besuchsdienst

Seelsorge und Selbstsorge. Für andere da sein - eigene Grenzen respektieren

 

Kursgebühr:

30 Euro

 

Anmeldung bis zum 31.01.2018 unter:

Anmeldeformular

Die Anmeldung und Teilnahmemöglichkeit wird schriftlich bestätigt.

 

Termine:

Februar bis November 2018, mittwochs jeweils 17-20 Uhr

  • 14. und 28. Februar
  • 14. März
  • 18. und 25. April
  • 16. und 30. Mai
  • 20. Juni
  • 04. Juli
  • 08. August
  • 12. und 26. September

3 Tagesveranstaltungen, samstags 10-16 Uhr

  • 05. Mai
  • 09. Juni
  • 24. November

Ort:

Bernhard Lichtenberg Haus
Hinter der Katholischen Kirche 3, 10117 Berlin-Mitte

Kursleitung:

Luzia Hömberg, Referentin für Krankenhausseelsorge vom Dezernat Seelsorge

Roscha Schmidt, Caritas Altenhilfe

Zu einzelnen Themen kommen Fachreferenten dazu.

 

Informationen zum Kursangebot:

Dezernat Seelsorge: Tel. 030 32684527

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin