Wohnen mit Spreeblick

Caritas-Seniorenzentrum
Kardinal Bengsch

Das Seniorenzentrum ist ein wunderbarer Ort für Begegnungen und gemeinsame Aktivität. Neben dem Pflegeheim mit 63 Plätzen befinden sich unter einem Dach noch ein Seniorenwohnhaus mit Service und eine Tagespflege.

Das Seniorenzentrum ist ein wunderbarer Ort für Begegnungen und gemeinsame Aktivität. Neben dem Pflegeheim mit 63 Plätzen befinden sich unter einem Dach noch ein Seniorenwohnhaus mit Service und eine Tagespflege.

Der Empfang ist täglich besetzt und heißt den Besucher in dem hellen und freundlichen Foyer mit gemütlichen Sitzgruppen herzlich willkommen. Das Mittagessen aus der hauseigenen Küche können unsere Seniorinnen und Senioren im neu gestalteten Speisesaal einnehmen. Der Speisesaal, in dem auch ein Flügel steht, wird für viele Aktivitäten, Feiern und kulturelle Veranstaltungen genutzt. Die großen Terrassentüren führen von dort direkt hinaus auf die erhöht liegende große Sonnenterrasse. Über einen rollstuhlgerechten Zugang kommt man in den weitläufigen parkähnlich angelegten Garten, der gleichzeitig das Verbindungselement zum benachbarten Caritas-Generationen-Zentrum ist.  Im Untergeschoss des Seniorenzentrums befindet sich die Hauskapelle mit einem künstlerisch sehr ansprechenden Altarraum. Dort werden mehrmals pro Woche Andachten und Gottesdienste gehalten. Dahinter liegt ein Raum, der für sportliche Aktivitäten, z. B. dem Kraft-Balance-Training, eingerichtet ist.

Die 43 Einzel- und 10 Doppelzimmer verteilen sich auf vier helle Wohnetagen jeweils mit einer großzügigen Wohnküche. Die hellen Zimmer mit Blick zum Garten oder zur Spree können Sie nach Ihren Wünschen gestalten und mit persönlichen Gegenständen ausstatten. Die Zimmer verfügen über eine eigene Türklingel, ein Bad, Telefon und TV-Anschluss.

    • Hochqualifizierte Pflege und Betreuung
    • enge Kooperation mit Ärzten, Physiotherapeuten, Logopäden und Apotheken
    • abwechslungsreiche saisonale Küche, bei Bedarf Diät oder Schonkost
    • Zimmer- und Wäschereinigung
    • Angebote für Freizeitaktivitäten und Gesundheitsvorsorge
    • Gottesdienste und seelsorgerlichen Beistand nach Wunsch
    • individuelle Beratung und Hilfe bei Alltagsproblemen
    • Feste und Ausflüge
    • Vermittlung von Dienstleistungen, z. B. Friseur, Fußpflege, Bekleidungsverkauf
    • Haustiere nach Absprache möglich
Pflegestufe  Einzelzimmer Doppelzimmer
Ihr monatlicher Eigenanteil
0 2.224,20 € 2.071,80 €
1 1.678,60 € 1.526,20 €
2 2.018,00 € 1.865,60 €
3 2.168,30 € 2.015,90 €
3+ 2.148,30 € 1.995,90 €

Stand: Januar 2015

Die Preise beziehen sich auf 30 Tage.

Mit den Pflegekassen bestehen Verträge. Der Eigenanteil wird ggf. vom Sozialhilfeträger übernommen.

Wir beraten Sie gerne.

In der Seelsorge geht es um das Da-Sein, Mitgehen, Innehalten, Wahrnehmen, Zuhören, Erinnern, Verstehen, Teilen, Bleiben, Beten, Los-Lassen…

Es geht um die ganzheitliche Sorge um den Menschen.

Seelsorge im Altenheim umfasst weit mehr als Gottesdienst und Sakrament. Es geht auch um die lebensgeschichtliche Begleitung und Beratung Älterer, die Hilfe und Unterstützung in Krisensituationen, die gemeinsame Suche nach Antworten auf die Fragen nach dem Lebenssinn, nach Leiden und Sterben sowie die Nähe, Verlässlichkeit und Sorge, um den alten, kranken Menschen. Altenheimseelsorge umfasst die seelsorgliche Begleitung der Bewohner/innen, der Angehörigen und der Mitarbeiter/innen. 

Was heißt das konkret in unserem Haus?

Seelsorge für unsere Bewohnerinnen und Bewohner:

  • täglich katholischer Gottesdienst in unserer Hauskapelle
  • monatlich evangelischer Gottesdienst mit anschließendem ökomenischem Arbeitskreis
  • Begleitung zum Gottesdienst
  • Gespräche mit unseren Pfarrern
  • besondere Unterstützung beim Einleben
  • Krankenkommunion, Krankensalbung
  • Krankenhausbesuche
  • Sterbebegleitung und würdevolle Verabschiedung der Verstorbenen

Seelsorge für Angehörige:

  • Begleitung der Angehörigen in Krisensituationen, z. B. bei Gewissenskonflikten oder Schuldgefühlen
  • Beratung bei medizinisch-ethischen Fragen
  • Vermittlung bei auftretenden Konflikten

 

Kirchengemeinde:

Blick in den Chorraum der  Herz Jesu-kiche in Charlottenburg.

Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu

www.herz-jesu-charlottenburg.de